Germania Schützen feiern ihre neuen Könige und Königinnen

Germania

Am Samstag den 22.Oktober 2022 fand der traditionelle Königsball mit Königsumzug statt. Die Königsfeier der Germania Wettelsheim begann bereits am Nachmittag mit dem Abholen der Könige des vergangen Jahres. Mit dem Bus ging es zuerst nach Auernheim, wo mit einem Umzug vom Ortseingang aus, angeführt von der Feuerwehrkapelle Wettelsheim, die amtierende Jugendkönigin Jasmin Luff abgeholt wurde. Nach einem Umtrunk und einer Stärkung ging es mit dem Bus wieder zurück nach Wettelsheim in die Marktstraße. Nun marschierten die Schützinnen und Schützen durch das Dorf zur amtierenden Damenkönigin Annalena Schwimmer, die ebenfalls mit Essen und Getränken aufwartete. Nachdem sich alle wieder gestärkt hatten, ging es los zum amtierenden Schützenkönig Klaus Brechtelsbauer, der nur 2 Häuser weiter in der gleichen Straße wohnt. Somit dauerte dieser Marsch nur wenige Minuten. Auch hier wurde wieder mit Leckereien für das leibliche Wohl gesorgt. Jetzt ging es zurück ins Schützenhaus. Mit Spannung begann um ca. 20°°Uhr die Proklamation der neuen Schützenkönige. Bevor es allerdings los ging, übereichten Bianca und Andreas Bär ihre Hochzeitsscheibe, die im Zuge des Königsschießens mit herausgeschossen wurde. Die Gewinnerin hieß Renate Ranzenberger, die die Scheibe sichtlich erfreut in Empfang nahm. Nun mussten die noch amtierenden Hoheiten ihre Königsketten abgeben. Begonnen wurde die Proklamation mit der neuen Damenkönigin. Hier konnte sich Stefanie Brechtelsbauer die Königskette mit einem sehr guten 44 Teiler sichern. Somit führt uns im nächsten Jahr der Weg wieder ins Hause Brechtelsbauer. Neuer Jugendschützenkönig der Germania wurde David Lechner, der mit einem 137,6 Teiler auf dem ersten Platz landete. In der Schützenklasse machte es der Vorstand Markus Dürnberger richtig spannend, bevor er das Ergebnis bekannt gab. Schützenkönig wurde Rainer Lechner, dessen Sohn sich bereits die Jugendkönigskette sicherte. Hier war die Freude natürlich riesig, da es eine solche Konstellation mit Vater und Sohn als Könige noch nie bei der Germania gab. Nachdem die Königsproklamation vollzogen war, ging man zum gemütlichen Teil über. Alleinunterhalter Ronny Meingast sorgte mit seiner Abwechslungsreichen Musik für beste Stimmung bis in die Morgenstunden.

Text: Rainer Lechner, Foto: Germania

Bildunterschrift
von links: Renate Ranzenberger, Rainer Lechner, David Lechner, Stefanie Brechtelsbauer