Artikel

Wettelsheimer Floriansjünger legen erfolgreich Leistungsprüfung ab
Qualifizierter Nachwuchs für das Ehrenamt wächst heran

Wettelsheim(wh) - Sie waren alle erfolgreich und freuten sich entsprechend über ihren Erfolg. Kommandant Günter Schwimmer hatte seine Jungs von der Freiwilligen Feuerwehr Wettelsheim-Falbenthal in den letzten Tagen perfekt auf die diesjährige Leistungsprüfung vorbereitet.
Am letzten Samstagnachmittag trat die Leistungsgruppe im Wettelsheimer im Beisein von Bürgermeister Werner Baum und Ortssprecher Matthias Straß zur Prüfung an, bei der als Schiedsrichter Kreisbrandmeister (KBM) Andreas Berger, Dieter Koop und der Wettelsheimer KBM Florian Bleicher fungierten, Bleicher ist zugleich Vorsitzender des Wettelsheimer Feuerwehrvereins.
Folgende Rothelme konnten damit die jeweilige Leistungsstufe und das dazugehörige Abzeichen erreichen: Matthias Ott (Stufe 1), Manuel Hüttinger (Stufe 1), Patrick Hüttinger (Stufe 2), Andreas Brückel (Stufe 2), Dennis Patscheider (Stufe 2), Mathias Haunstetter (Stufe 4) und Stefan Schmidt (Stufe 5). Als Gruppenleiter ergänzte Stefan Hüttmeyer und als Maschinist rundete Bernd Auernheimer die Löschgruppe ab. Lobende Worte gab es dann auch von den Vertretern der Stadt Treuchtlingen mit Bürgermeister Werner Baum an der Spitze sowie von Ortssprecher Strauß.



Wettelsheimer Floriansjünger legen erfolgreich Leistungsprüfung ab

Unser Bild zeigt die gut gelaunte und erfolgreiche Truppe eingerahmt von( links) Ortssprecher Matthias Strauß, Bürgermeister Werner Baum, Feuerwehrreferent Uwe Linss, Kommandant Günter Schwimmer, KBM Andreas Berger, KBM Florian Bleicher und Schiedsrichter Dieter Koop
Foto: privat;Text: W. Hartl